counter

«Dr schnäuscht Chünizer»

news-image

«Dr schnäuscht Chünizer»

20.06.2019 - 08:19:56

Zum dritten Mal wurde auf dem Sportplatz Liebefeld um «Dr schnäuscht Chünizer» und «die schnäuscht Chünizerin» gesprintet. Nach der Premiere am SATUS-Sportfest 2017 und der letztjährigen Austragung lud der SATUS Köniz in Zusammenarbeit mit dem SATUS Schweiz auch dieses Jahr zu diesem beliebten Anlass ein.
Bereits ab 15.00 Uhr wurden die ersten Startnummern an die Sprinterinnen und Sprinter abgegeben. Ab 16.00 Uhr erfolgte das Aufwärmen mit Titaji Kambundji, die sich auch in diesem Jahr wiederum für diese Aufgabe zur Verfügung stellte. An dieser Stelle besten Dank.
Pünktlich um 16.30 Uhr konnte der Starter, Ueli Guggisberg, die jüngsten Sprinterinnen und Sprinter auf die 50-m-Strecke schicken. Vor den Zwischenläufen absolvierten alle Jugendlichen ihren Vorlauf über 50, 60 oder 80 Meter.
Weiter ging es mit den Zwischenläufen, den Halbfinals und der Finals.
Der Wettkampf verlief reibungslos und nach den Finals konnten alle, die einen Podest-Platz erreichten, eine Medaille und alle 148 Mitmachenden ein Erinnerungsgeschenk in Empfang nehmen.

Ich denke, dass dieser beliebte Anlass auch im nächsten Jahr stattfinden wird.

Ueli Steuri

Rangliste

Impressionen vom «schnäuschte Chünizer 2019»

Aufwärmen mit Titaji Kambundji

Achtung – fertig – los

 

Die Gewinnerinnen und Gewinner